CRM-Softwareauswahl

CRM-Softwareauswahl: unabhängig und anhand Ihrer Bedürfnisse

Ein bedeutsamer Eckpfeiler der gesamten CRM-Strategie und ihrer Umsetzung ist die Entscheidung für das in Ihrem Unternehmen einzusetzende CRM-System. Unternehmen benötigen eine CRM-Software, die genau auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Für die CRM-Softwareauswahl bietet Ihnen die Käsehage & Lauterhahn CRM-Beratung ein standardisiertes und auf die Marktanforderungen zugeschnittenes Beratungsprodukt.

Um für die Zukunft, die Anforderungen des Marktes und den Wettbewerb gut aufgestellt zu sein, wird ein geeignetes CRM-Instrument benötigt. Damit die teils hohen Investitionskosten in das richtige CRM-Instrument fließen, muss ein Unternehmen Unsicherheiten im Vorfeld einer Entscheidung soweit wie möglich vermeiden.

Unabhängige Beratung

Mit unserer Beratung zur Auswahl einer CRM-Software erhalten Sie die Kombination eines standardisierten und methodischen Vorgehens – bei Unabhängigkeit der Beratung von CRM-Softwareanbietern.

Standardisiertes Verfahren zur Aufnahme der Anforderungen

Unser Produkt zur CRM-Softwareauswahl bietet Ihnen die folgenden Eigenschaften. Bereits bei der Anforderungsaufnahme wird ein standardisiertes Verfahren genutzt, damit die Anforderungen verständlich und in durchgängig gleicher Form vorliegen. Bei der Erstellung des Lastenheftes werden von Anfang an Instrumente integriert, die eine spätere einfache Auswertung der teils hochkomplexen Inhalte ermöglichen und somit die Vorstufe und Vorbereitung für die Auswahl eines CRM-Softwareanbieters darstellen.

Methodische Auswertung bei der Auswahl eines Anbieters

Bei dieser geht es letztendlich darum, die Anforderungen des Unternehmens mit den Leistungen der CRM-Softwareanbieter abzu- gleichen. Neben der Marktkenntnis des CRM-Softwaremarktes geht es an dieser Stelle um mehr, als das reine Abhaken der Erfüllung einzelner Anforderungen.

Ergonomie, Usability, die Abbildung von Prozessen und nicht zuletzt die Integration der CRM-Software in die bestehende IT-Landschaft sind entscheidende Faktoren, die über den Erfolg einer Einführung im Unternehmen entscheiden. Hierfür nutzt die Käsehage & Lauterhahn CRM-Beratung speziell für diesen Zweck entwickelte Werkzeuge, die eine Vergleichbarkeit herstellen, qualitative Faktoren operationalisieren und somit eine Bauchentscheidung umwandeln in ein methodisch fundiertes Auswahlverfahren.

Sie erhalten ein Produkt, welches sich optimal an den Anforderungen zur Auswahl einer CRM-Software orientiert. Unter Einhaltung unserer hohen Qualitätsansprüche ermöglichen wir unseren Kunden, einfache Entscheidungen in komplexen Sachverhalten zu treffen. Durch die von uns entwickelte Methode wird die CRM-Softwareauswahl transparent und nachvollziehbar. Mit der klaren Fokussierung auf Ihre Ziele sorgen wir zudem dafür, die Kosten bei der Implementierung der CRM-Software entscheidend zu senken.

CRM-Softwareauswahl

Wir bieten Ihnen mit unserer CRM-Softwareauswahl:

  • ein strukturiertes, phasenorientiertes Produkt
  • die Einbeziehung der CRM-Strategie in die Prozesse der Anforderungsaufnahme und CRM-Softwareauswahl
  • die zeitgerechte Durchführung des Projektes im geplanten Budget
  • eine Skalierbarkeit aufgrund der Komplexität, der Aufgabenstellung und dem Budget in Ihrem Unternehmen
  • ein konsolidiertes Lastenheft als Ergebnis der Anforderungsaufnahme
  • die Auswahl einer CRM-Software passend zu den Bedürfnissen des Unternehmens
  • die Vermeidung von Unsicherheit durch eine methodische Entscheidungsfindung
  • eine optimale Entscheidungshilfe für eine sichere Investitionsentscheidung
  • die Einsparung von Kosten bei der Implementierung durch starke Fokussierung auf Ihre Ziele

Möchten Sie mehr erfahren? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Mi, 11.01.2017

CRM-Ziele als Basis für die CRM-Softwareauswahl: so werden Fehlinvestitionen vermieden

Die Einführung einer CRM-Software ist in der Regel mit nicht unbedeutenden Investitionen verbunden. Dies sollte Grund genug sein, sich nicht nur über Funktionen und Prozesse, sondern auch über klare Zielstellungen für den Einsatz eines CRM-Systems Gedanken zu machen. Die Aufstellung eines CRM-Zielsystems bringt darüber hinaus etliche Vorteile auch für die Softwareauswahl.

Zum Artikel

Fr, 02.09.2016

Wie die Customer Experience zum Wettbewerbsvorteil wird

Neben den harten Faktoren Preis und Produkt gewinnt die Customer Experience seit Jahren immer mehr an Bedeutung, wenn es um die Entwicklung einer nachhaltigen Kundenbindung geht. Bei der Gestaltung der Customer Experience sollten Unternehmen nicht vergessen, tatsächlich auch die Kundenperspektive einzunehmen. Aus Sicht des Verkäufers mag die Kaufentscheidung der bedeutendste Moment entlang der Customer Journey sein. Aus Kundensicht jedoch beginnen ab dem Vertragsabschluss erst die wahren “Magic Moments”. Die für den Kunden wirklich wichtigen Erlebnismomente finden nämlich erst während der Nutzung des Produkts, der Inanspruchnahme der Dienstleistung oder der Bearbeitung von Reklamationen durch den Anbieter statt, kurz: nach dem Kauf.

Zum Artikel

Di, 12.07.2016

Independent customer relationship consulting

Investments in Customer Relationship Management (CRM) are usually very expensive. Therefore it pays to make decisions carefully considered. Therefore, the Käsehage & Lauterhahn CRM Beratung GmbH provides independent consulting services to ist clients, with extensive expertise in CRM and a strong background knowledge about the suppliers of CRM software and marketing technology.

Zum Artikel